Wusstest Du, dass es die RÖDL BAU.GRUPPE schon seit über 80 Jahren gibt? Im Großraum Nürnberg sind wir ein gefragter Partner für Bauvorhaben aller Art und gestalten so Deine Stadt aktiv mit. Du hast noch nichts von uns gehört? Gesehen aber jede Menge! Zum Beispiel das Fürthermare oder die kicker-Zentrale in Nürnberg.

Zusammen sind wir ein Team aus über 200 Anpackern, Kreativen und Technik-Affinen, die Hand in Hand arbeiten – in einem Unternehmen, in dem jeder Arbeitsplatz mit der neuesten Technik ausgestattet ist. Und das Beste: Deine Zukunftsaussichten sind fantastisch, denn gebaut wird immer!

Vielleicht stehst Du auch schon bald vor (D)einem baulichen Meisterwerk und kannst sagen: „Mega Projekt, da habe ich mitgebaut!“

Unsere Studi-Modelle im Überblick

Immer gut für den Start ins Berufsleben, wenn man neben dem Studium schon jede Menge Praxiserfahrung gesammelt hat! Die RÖDL BAU.GRUPPE bietet Dir dazu mehrere Möglichkeiten an:

Das Praxissemester (Bauingenieurwesen)

(CA. 20 WOCHEN) WÄHREND DEINES BACHELOR-STUDIUMS

Auf jeder Baustelle muss man anpacken. Und Du lernst hautnah kennen, worauf es außerdem noch ankommt: Wie man all die Abläufe auf dem Bau unter einen Hut bringt und die verschiedenen Gewerke koordiniert. Denn schließlich muss nicht nur die Qualität stimmen, sondern auch alles termingerecht fertig werden. Du unterstützt die Bauleiter und Bauleiterinnen in der Projektleitung, bei der Termin- und Kostenüberwachung, im Qualitätsmanagement sowie bei der Abrechnung von Bauleistungen.

Studium mit vertiefter Praxis (Bauingenieurwesen)

IN DER VORLESUNGSFREIEN ZEIT

Theoretisch oder praktisch? Na, beides! Im Studium mit vertiefter Praxis sammelst Du neben der Uni abwechslungsreiche Praxiserfahrung. Finde raus, was als Bauleiter oder Bauleiterin auf unseren Baustellen passiert – und wachse mit Deinen Aufgaben. Neue Materialien, moderne Technologien und immer neue Herausforderungen – Langeweile kommt in dieser Branche nie auf!

Duales Studium (Bauingenieurwesen)

MIT ZWEI ABSCHLÜSSEN – ZUM BEISPIEL BAUINGENIEUR UND BAUFACHARBEITER

Im Rahmen der Initiative „Hochschule dual“ kannst Du in 4,5 Jahren sowohl Dein Studium als Bachelor of Engineering im Fachbereich Bauingenieurwesen als auch Deine Ausbildung zum Baufacharbeiter bzw. zur Baufacharbeiterin abschließen. Studieren wirst Du an der TH Nürnberg, mit der wir eng zusammenarbeiten.

Im Studium lernst Du das Handwerkszeug. Bei uns kannst Du es zum ersten Mal anwenden. Du erfährst, wie vielfältig die Aufgaben sind, wenn wir Bauprojekte planen und realisieren. So legst Du den Grundstein für Deine erfolgreiche Laufbahn in der Baubranche. Deine Aussicht auf eine spätere Übernahme ist grandios!

Alle offenen Stellen ansehen
Studium bei RÖDL Baugruppe, verschiedene Modelle

Das springt für dich raus

Die vier Schritte

So bewirbst Du Dich bei uns

Für mich ist Praxiserfahrung neben dem Studium zu sammeln sehr wichtig. Bei RÖDL lerne ich während dem Studium schon alle Abläufe auf der Baustelle. Ich fühle mich hier sehr wohl und gut vorbereitet auf die Zukunft.

Yannika Köhlerduale Studentin 4. Semester

Noch Fragen?

Kein Problem! Wir helfen natürlich gern weiter.

Wie sieht der Bewerbungsprozess bei uns aus?

Nach Zusendung Deiner vollständigen Bewerbungsunterlagen prüfen wir diese und schätzen ein, ob Du bei uns Deinen Berufswunsch erfüllen kannst. Danach laden wir Dich zu einem Kennenlerngespräch bei uns im Haus ein. Wir wollen Dir Sicherheit bei der Berufswahl geben, aus diesem Grund organisieren wir bei Bedarf gerne ein Praktikum bei uns im Haus. Danach wird entschieden, ob Du zu uns ins Team passt und welche weiteren Schritte wir gemeinsam gehen.

Wie sieht die Betreuung bei uns im Unternehmen aus?

Du bekommst bei uns im Unternehmen einen Mentor zugeteilt, der für die Dauer Deiner Ausbildung bei uns für Dich da ist und mit Dir gemeinsam Projekte aussucht und sich um Deine Betreuung kümmert. Wir wollen Dir einen möglichst tiefen Einblick in Dein Berufsbild geben. Aus diesem Grund bist Du ab dem ersten Tag voll in das Geschehen involviert und kannst schon nach kurzer Zeit Aufgaben eigenständig erledigen.

Kann ich mich bei RÖDL BAU.GRUPPE initiativ bewerben?

Aktuell haben wir keine freien Stellen zu vergeben. Wir freuen uns aber immer über Initiativbewerbungen.

Wie groß sind die Chancen, nach abgeschlossenem Studium übernommen zu werden?

Nach dem Erhalt des Bachelorgrades übernehmen wir in der Regel alle unsere dualen Studenten. Natürlich erhöht es die Einstellungschancen, wenn Du während Deines Studiums bei uns ein erfolgreiches Praktikum absolviert hast.

In welchen Bereich kann bei uns ein Praxissemester / Studium mit vertiefter Praxis / duales Studium absolviert werden?

Wir bieten für das duale Studium die Ausbildungsberufe Straßenbauer (m/w/d), sowie Beton- und Stahlbetonbauer (m/w/d) an. Grundsätzlich kannst Du bei uns im Unternehmen die Bereiche Hochbau, Straßenbau und Kabeltiefbau entdecken. Du kannst auch gerne in andere Abteilungen reinschauen – beim dualen Studium ist ein Wechsel allerdings nicht möglich.

Studium bei RÖDL Baugruppe

Interessiert? Na dann los!

Deine Bewerbung kannst Du mit nur wenigen Klicks gleich online ausfüllen oder einfach per E-Mail an: bewerbung@roedl-baugruppe.de

Carolin Krauß, Personalbeauftragte

Carolin Krauß, Personalbeauftragte bei Rödl

Noch unsicher?

Natürlich kannst Du auch für ein paar Tage bei uns reinschnuppern! Ruf einfach kurz an – wir finden gemeinsam einen passenden Termin für Dich.