RÖDL Tiefbau GmbH

Die RÖDL Tiefbau GmbH ist Ihr zuverlässiger Partner für Straßen- und Tiefbau in der Metropolregion Nürnberg. Versierte Fachkräfte und ein vielseitiger Maschinenpark garantieren erstklassige Qualität in der Bauleistung und hohe Flexibilität in der Ausführung. Von der Planung bis zur Fertigstellung eines Bauvorhabens tun wir alles dafür, Ihren hohen Ansprüchen in allen Belangen gerecht zu werden.

Unser Leistungsspektrum

Straßen- und Asphaltbau

Seit mehr als 80 Jahren ist die RÖDL Tiefbau GmbH im Straßenbau tätig. Wir kümmern uns sowohl um den Neubau als auch um die Instandsetzung von Verkehrswegen aller Art. Öffentliche und private Bauherren zählen gleichermaßen auf unsere Expertise.

  • Asphaltdeckenbauarbeiten mit Asphaltfertigern sowie Handeinbau
  • Sonderbeläge
  • Asphaltsanierung
  • Fräß- und Aufbrucharbeiten

Pflasterarbeiten

Vertrauen Sie unserer langjährige Erfahrung bei der Planung und Umsetzung.

  • Herstellung von Pflasterflächen
  • Einfassungen mit Naturstein und Betonprodukten
  • Entwässerungsrinnen
  • befestigte Grabenböschungen
  • Flächen- und Hofentwässerungsanlagen

Gussasphalt im Außenbereich

Gussasphalt in vielen Varianten:
Wir nutzen die Eigenschaften im Straßen- und wegebau oder als Schutzschicht/ Abdichtung.
Mit ihrer breit gefächerten Erfahrung bewältigen unsere Ingenieure alle speziellen Aufgaben.

  • Gussasphalt auf Wegen, Staßen und Brücken
  • Sonderbeläge (z.B. Olympiamastix)
  • Gussasphalt für Straßengleis-Anlagen
  • Asphaltsanierung

Erdarbeiten

Durch unsere langjährige Erfahrung können wir unseren Kunden das volle Leistungsspektrum anbieten

  • Alle für den Straßenbau anfallenden Erd- und Planierarbeiten
  • Transport und Entsorgung von Aushub
  • Herstellung gebundener und ungebundener Tragschichten
  • Abbruch und Rückbau besthender Verkehrsflächen

Halbstarre Deckschichten

Halbstarre Beläge sind die optimal e Lösung für Industrie- und Schwerverkehrsflächen. Mit der Kombination aus hohlraumreichem Asphalttraggerüst und Fließmörtelverfüllung erzielt man sehr hohe Tragfähigkeiten und temperaturunabhängige Standfestigkeit. Die 4-6 cm dicke, halbstarre Deckschicht ist hoch belastbar und kann auf nehezu jede Asphalttragschicht aufgebracht werden. Anders als bei Betonflächen ist hier weitgehend fugenfreies Bauen möglich.

Auch die Sanierungvon bestehenden Asphaltflächen lässt sich mit Hilfe eines halbstarren Belags realisieren.

Vorteile:

  • Hohe Tragfähigkeit
  • Temperaturunabhängige Standfestigkeit
  • Fugenloser Einbau möglich
  • Kurze Bauzeit
  • Geringe Bauhöhe
  • Chemikalienbeständig
  • Mit Stapler befahrbar

Ihre Ansprechpartner:

Jürgen Pudler
Technischer Leiter
juergen.pudler@roedl-baugruppe.de

Elke Hamm
Verwaltung
Telefon: +49 911 3786-271
tiefbau@roedl-baugruppe.de