Aktuelles

Spatenstich für den Neubau des Heizkraftwerks der Stadtwerke Zirndorf

Am 05. Mai 2021, fiel der Startschuss für den Bau des neuen Heizkraftwerks der Stadtwerke Zirndorf GmbH. Das neue Heizkraftwerk auf dem Gelände in der Schwabacher Straße – direkt neben dem alten Kraftwerk. Um zukünftig noch umweltfreundlicher und effizienter Fernwärme zu erzeugen, wird auf einer Fläche von rund 300m² ein neues, modernes Heizkraftwerk errichtet. Der Neubau wurde notwendig, einerseits aus energetischen Gründen, andererseits durch das Alter der bestehenden Anlage. Das 2,6 Millionen Euro teure neue Heizkraftwerk soll voraussichtlich im September 2022 in Betrieb gehen.

Die RÖDL BAU.GRUPPE übernimmt bei dieser Baumaßnahme den Roh- und Tiefbau. Zusammen mit dem bestehendem Blockheizkraftwerk zur gekoppelten Erzeugung von Strom und Wärme, werden zwei neue Gaskessel mit 4.000 kW bzw. 1.200 kW Energie für die Abnehmer in Zirndorf liefern.